BGV e.V., Heilsbachstr. 32, 53123 Bonn +49 228 93 79 950 info@bgv-info-gesundheit.de

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die medizinische Wissenschaft hat in den letzten Jahrhunderten viele Erfolge feiern können. Impfungen und die Entwicklung von Impfstoffen gehören zweifelsfrei zu den größten Errungenschaften der Gesundheitsvorsorge. Impfungen machen es möglich, dass sich unser Körper gezielt gegen bestimmte Krankheitserreger wappnen kann. Viele schwerwiegende Erkrankungen wie z. B. Pocken, Diphtherie, Kinderlähmung, Masern und auch die Grippe haben dadurch ihren Schrecken verloren.

Shotprime-Studio© Shotprime Studio - stock.adobe.com

Mit dieser Webseite und unserer Broschüre möchten wir über die Bedeutung von Impfungen als eine der wichtigsten und wirksamsten Vorsorgemaßnahmen aufklären. Wir wollen dabei deutlich machen, dass Impfungen sowohl dem Schutz der eigenen Gesundheit dienen als auch entscheidend dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheitserregern insgesamt einzudämmen, und damit die gesamte Gesellschaft schützen. Dazu erklären wir, wie Impfungen funktionieren, und geben einen Überblick über die derzeit allgemein empfohlenen Impfungen. Für Menschen, deren Abwehrkräfte durch anhaltende Erkrankungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente geschwächt sind, ist ein zuverlässiger Impfschutz besonders wichtig. Diese Risikopatienten stehen im Fokus unserer Broschüre. Für manche von ihnen gelten zusätzlich zu den empfohlenen Standardimpfungen besondere Empfehlungen zu sogenannten Indikationsimpfungen. Welche dies im Einzelnen sind und was es abhängig vom Krankheitsbild bei den Impfungen zu beachten gilt, haben wir für Sie zusammengestellt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen eine gute Grundlage für Ihre Impfentscheidungen an die Hand geben und Sie darin bestärken, Ihren Arzt auf das Thema Impfen gezielt anzusprechen.

Aktuelle Pressemeldung

Impfschutz für Risikopatienten

Corona & Co. – Aktualisierter Ratgeber des BGV

Bonn, 07.06.2021 Corona-Viren, Mutationen, mRNA-Impfstoffe, Herdenimmunität – selten wurden die Nachrichten derart von medizinischen Fachbegriffen beherrscht wie in den vergangenen Monaten. Das Bedürfnis nach Informationen zum Thema Impfen ist groß. Insbesondere Menschen, deren Abwehrkräfte durch anhaltende Erkrankungen oder in bestimmten Lebensphasen geschwächt sind, zeigen sich oft verunsichert. Dabei ist für sie ein zuverlässiger Impfschutz besonders wichtig. Für manche von ihnen gelten zusätzlich zu den empfohlenen Standardimpfungen besondere Empfehlungen zu sogenannten Indikationsimpfungen. Als Risikopatienten stehen sie im Fokus der aktualisierten Broschüre des Bundesverbands für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz (BGV). Ein aktueller Impfkalender gibt einen Überblick über die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) und ist der Broschüre beigefügt.

Weiterlesen ...
Ihre Spende

Der BGV e.V. ist auf Ihre Mithilfe angewiesen, da wir keine öffentlichen Mittel beanspruchen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.